13

Jan 2015

Tags:
//PR-Kommunikation //Sparda-Bank Nürnberg

Rekordbilanz Pressekonferenz der Sparda-Bank Nürnberg

Es war ein gutes Jahr für die Sparda-Bank Nürnberg. Nicht nur der Neubau der Zentrale in der Eilgutstraße, deren Eröffnung von KONTEXT PR-technisch begleitet wurde, sorgte für einen erfreulichen Rückblick auf die vergangenen zwölf Monate. Auch die Bilanzzahlen gaben bei der diesjährigen Bilanzpressekonferenz am 22. Januar Anlass zur Freude: Rekordergebnisse im Baufinanzierungsgeschäft, ein neuer Höchststand bei den Mitgliederzahlen und ein dickes Plus im Versicherungsgeschäft. Bei der Pressearbeit konnte die Sparda-Bank Nürnberg, wie schon in den Vorjahren, auf die Unterstützung von KONTEXT zählen. „Mit KONTEXT haben wir seit Jahren einen kompetenten und zuverlässigen Partner für die PR-Arbeit an unserer Seite“, erklärt Stefan Schindler, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg.
Wir koordinierten die Einladungen, Rückfragen und Anmeldungen und veröffentlichten im Anschluss an die Konferenz eine Pressemitteilung. Auch in den kommenden Wochen sind unser Know-how und unsere Pressekontakte gefragt. Denn nun finden in den verschiedenen Filialen der Sparda-Bank Nürnberg die alljährlichen regionalen Pressegespräche statt: Exklusivtermine für ausgewählte Redakteure, die gemeinsam mit den Filialleitern das Geschäftsjahr in der jeweiligen Region Revue passieren lassen. Auch die Sparda-Bank München vertraut bei diesem Thema auf KONTEXT. Hier waren und sind wir in gleicher Weise für die Bilanzpressekonferenz und die nun anschließende Roadshow tätig.

Weitere Artikel im Newsroom:

19

Sept 2017

TAGS:
// Markenkommunikation
// Martin Bauer Group

Mailing In drei Etappen …

24

Apr 2017

TAGS:
// PR-Kommunikation
// Sparda-Bank München

Konzeption Gesucht: Botschafter für …

22

Feb 2017

TAGS:
// Content Marketing
// Sparda-Bank Nürnberg

Infografik Dass man eine Jahresbilanz...