Bleiben Sie auf
dem Laufenden!

In unserem Newsroom haben wir für Sie die spannendsten Projekte zusammengetragen. Sie haben die Möglichkeit, sowohl nach Kompetenzen als auch nach Kunden zu filtern. Viel Spaß beim Stöbern!

28

Nov 2016

Relaunch Einen sauberen Eindruck...

Nov 2016

Tags:
// Dorfner Gruppe
// Webdesign

 … hinterlässt die Dorfner Gruppe mit ihrer neuen Homepage: Aufgeräumter, moderner und zielgruppengerechter stellt sich das Dienstleistungsunternehmen, das in der Gebäudereinigung, im Catering und im Gebäudemanagement tätig ist, ab sofort im World Wide Web vor. KONTEXT war in den Relaunch der Website maßgeblich involviert: So wurde in enger Abstimmung mit dem Kunden zunächst ein Konzept für den Aufbau der neuen Navigationsstruktur erstellt. Darauf aufbauend gestaltete unsere Grafikabteilung das Screen-Design – die Vorlage für den Programmierer der Dorfner Gruppe. Auch für die zahlreichen Texte, in denen die Geschäftsbereiche, die Unternehmensphilosophie, aber auch die Branchenkonzepte der Dorfner Gruppe und die Qualitätsstandards beschrieben werden, zeichnete KONTEXT verantwortlich. Das Ergebnis ist seit Kurzem online: www.dorfner-gruppe.de.
20

Aug 2015

Spielerisch Wer füllt schneller seinen Teller?

Aug 2015

Tags:
// Dorfner Gruppe
// Content Marketing
// Grafikdesign

 Spielerisch lernen, wo die Zutaten für das Mittagessen herkommen: Das können Mädchen und Jungen jetzt schon im Kindergarten. Dafür hat unser Kunde Dorfner Catering das Spiel „Wer füllt schneller seinen Teller?“ entwickelt und an ausgewählte Kindergärten in Deutschland verschickt. Ziel des Mailings ist es, die Einrichtungen auf die Dienstleistungen in der Kindergartenverpflegung aufmerksam zu machen. Schnell haben die Kinder gelernt: Auf dem Feld wächst Getreide, der Bauer pflanzt Tomaten, Kühe geben Milch und aus dem Garten erntet man leckere Kräuter. Idee und Konzept stammen aus der Marketingabteilung von Dorfner Catering. Für die Zeichnungen sowie die Gestaltung des Spielbretts beauftragte das Unternehmen KONTEXT. Alle Szenen wurden in unserer Grafikabteilung per Hand gemalt. Mit Aquarell-Buntstiften, Pinsel und Wasser entstanden kleine Kunstwerke, die dann am Computer zu einem Gesamtbild zusammengefügt wurden. Das fertige Brettspiel überzeugte nicht nur den Kunden! Auch die kleinen Test-Spieler hatten viel Spaß dabei, ihre Teller zu füllen.
22

Juni 2015

Aus vier mach eins!

Juni 2015

Tags:
// Corporate Publishing
// Dorfner Gruppe

 Pünktlich zum Hauptstadtkongress der Gesundheitsbranche in Berlin, auf dem sich die Dorfner Gruppe im Juni gemeinschaftlich mit anderen Unternehmen als „Gesundheitsregion Bayern“ präsentierte, wurde die Imagebroschüre des Dienstleisters grundlegend überarbeitet. Bislang waren es vier Broschüren, mithilfe derer sich Interessenten umfassend über das Unternehmen informieren konnten – je eine Broschüre für die drei Geschäftsbereiche, außerdem ein Heft für die gesamte Gruppe. Für die Messe und die künftige Neukundenansprache sollte es jetzt nur eine einzige Publikation sein, die noch informativer und zugleich übersichtlicher über das gesamte Unternehmen berichtet. Dazu mussten die Informationen aus den Bereichen Catering, Gebäudemanagement und Gebäudereinigung in die Broschüre für die Gruppe integriert, gleichzeitig aktualisiert und stellenweise ergänzt werden. Wir übernahmen das Projekt vom neuen Seitenplan über Text und Layout bis hin zum Kontakt mit der Druckerei. Dabei konnten wir auf unsere langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit der Dorfner Gruppe zurückgreifen – auch die vier ursprünglichen Imagebroschüren wurden bereits von KONTEXT gestaltet. Das Ergebnis sehen Sie auf der Website der Dorfner Gruppe.
30

Mai 2015

Alles andere als besinnlich...

Mai 2015

Tags:
// Dorfner Gruppe
// Corporate Publishing

 … ist die Vorweihnachtszeit in der Cateringbranche. Um Kapazitäten für den Hochbetrieb vor den Feiertagen zu haben, werden die Jahrbücher – also der Rückblick in Text und Bild auf die vergangenen Monate – von unserem Kunden Dorfner Catering schon immer in den Sommermonaten bei uns in Auftrag gegeben. Die Marketingabteilung bestimmt vorab ein Leitmotiv. In diesem Jahr bilden anlässlich strengerer Kennzeichnungspflichten verschiedene Allergene den roten Faden. Auf jeder Seite findet sich ein Lebensmittel, das im Comic-Stil mit seinen jeweiligen positiven Eigenschaften ausgestattet wurde. Denn: Wer nicht allergisch reagiert, muss sich vor den Allergenen auf keinen Fall fürchten – auch wenn der Begriff vielleicht anderes suggeriert. Neben der Erstellung der Texte war es also in diesem Jahr unsere Hauptaufgabe, die einzelnen Lebensmittel im Sinne des Kunden in „putzige“ kleine Wesen zu verwandeln. Jetzt sorgen Lupine, Soja, Gluten, Schwefeldioxide und Co. auf jeder Seite für eine optische Auflockerung!