24

Juni 2019

Tags:
//Business Fanklub Kleeblatt Fürth

BUSINESS FANKLUB KLEEBLATT FÜRTH | Golfen...

… für den guten Zweck! Beim 2. BFK Charity Golf-Cup des Business Fanklub Kleeblatt Fürth (BFK) ergolften die 72 Teilnehmer 15.000 Euro für den „Straßenkreuzer e. V.“. Klaus Schardt, KONTEXT-Geschäftsführer, Initiator des Turniers und Präsident des BFK, sieht die Erwartungen „weit übertroffen“ und freut sich über den „wunderbaren Tag“.

Genauso erfreulich: Auch Plüschelch „Gebbi“ war vor Ort! Von der Gebäudereiniger-Innung Nordbayern ins Leben gerufen, unterstützt „Gebbi“ die Elterninitiative krebskranker Kinder Erlangen. Über die Erlöse aus dem Verkauf des Plüschtieres freuen sich wie immer die kleinen Patienten und deren Angehörige.

Die lockere mit netten Einlagen gespickte Golfrunde bei bestem Wetter wurde durch ein lustiges Rahmenprogramm abgerundet: Der irisch-fränkische Kneipenquiz-Master Big Kev und die Fürther Sängerin Felicia Peters heizten neben dem Grün mächtig ein.

Mitgegolft haben unter anderem Roberto Hilbert, Profi der SpVgg Greuther Fürth, Harald Greiner, Geschäftsführer des Marktspiegel-Verlags, und Oliver Hack, Sohn des langjährigen Kleeblatt-Präsidenten Helmut Hack und Head of Sales der Martin Bauer Group. Ein ganz besonderer Dank geht außerdem an die 22 regionalen Unternehmen, die das Benefiz-Turnier unterstützten.

Weitere Artikel im Newsroom:

25

Juni 2019

TAGS:
// Soroptimist International Deutschland
// Markenkommunikation
// PR-Kommunikation
// Social Media

SOROPTIMIST INTERNATIONAL DEUTSCHLAND | Eine erfolgreiche...

06

Juni 2019

TAGS:
// Dorfner Gruppe
// PR-Kommunikation
// Video

DORFNER GRUPPE | Doppelt hält besser...